Freitag, 30. Mai 2014

Wichtelgeschenke :D

Na, da hab ich aber nicht schlecht gestaunt, als der Postbote kam. Er brachte mir ein riesiges Paket.
Und ziemlich schwer, war es auch.


Zuerst fand ich einen lieben Brief und Pralinen.

Und dann diese wunderschöne Tasche. Die Farben gefallen mir sehr. Ein Volltreffer! Und der kleine Vogel auf der aufgesetzten Tasche ist auch sehr süß. Ich mag kleine Vögel wirklich sehr. Bei der Frage im Fragebogen musste ich nicht lange überlegen. ;)

Wie in dem Brief stand, war die Verarbeitung nicht so einfach. Das kann ich mir gut vorstellen. Toll das Du durchgehalten hast, liebe Alex.frühling !

Ja, aber es ging noch weiter. Ein Grund, warum das Paket so schwer war, ist dieser coole ge-upcycelte Blumentopf. Und dabei war gleich etwas zum einpflanzen. Glücksklee. Super cool!

Und dann war immer noch nicht Schluss. Dazu fand ich noch ein Glas selbstgemachte Apfelkonfitüre, ein Glas selbstgemachtes Peeling und ein lustiges, gepimptes Aufbewahrungsglas für Webbänder, wo sogar schon zwei ganz hübsche Bänder drin sind.

Ich bin ja echt überwältigt von dieser Geschenkeflut. Vielen Dank an meinen Wichtel Alex !!!

Ich selbst habe Anne bewichtelt. Mein Paket an sie ist kleiner dimensioniert, aber ich hoffe sehr, dass ihr die Sachen, die ich für sie genäht habe, gefallen. Ich zeige hier mal nur ein Foto. Ich habe die Gelegenheit genutzt eine meiner Ideen, die ich schon lange mal umsetzen wollte, zu nähen. Was das genau ist, zeigt Euch sicherlich Anne auf ihrem Blog. ;)


Vielen Dank auch an Kati für die Organisation des Frühlingswichtelns. Das war ja richtig viel Arbeit bei über 70 Wichteln.

Liebe Grüße, Leela

Freitag, 23. Mai 2014

Ebook Mitwachsmütze ist im Shop

Hallo, ihr Lieben,

das Ebook ist jetzt in meinem Dawanda-Shop erhältlich :D


Das Probenähen wurde erfolgreich beendet. Das wichtigste war ja, dass meine ungewöhnliche Arbeitsmethode verständlich und für andere Nähende umsetzbar ist. Und JA! Das ist sie! Jippie!!!
Ich hatte mir ja sehr große Sorgen gemacht, dass ich da ein absurdes Hirngespinst in meinem Kopf habe, dass nur ich verstehe. Aber es hat geklappt! Allen Probenäherinnen sind die Mitwachsmützen gelungen. Dazu später noch mehr.
Durch meine engagierten Probenäherinnen habe ich einige wertvolle Hinweise bekommen und habe daraufhin die Anleitung überarbeitet und auch die Beschriftung in den Schnittmustern. Und heute kann ich die optimierte Version des Ebooks Mitwachsmütze zum Verkauf anbieten.
Natürlich bekommen die Probenäherinnen diese Version kostenlos.

Ich möchte Euch nochmal ganz herzlich Danken, dass ihr Eure Stöffchen und Eure wertvolle Nähzeit investiert habt, um für mich das Ebook zu testen. Und besonders dankbar bin ich auch für das ausführliche Feedback - das Lob und die hilfreichen Anregungen, die konstruktive Kritik. Mir hat es wirklich sehr viel Freude bereitet. Ich fühle mich total in meinem Element. Und ich werde noch einige weitere Ebooks austüfteln und mich auf den Weg machen, dass zu meinem Beruf zu machen. Ich habe mich sehr lange aus Gründen der Verantwortung und der Vernunft zurück gehalten, diesen Weg wirklich zu beschreiten. Ich habe nur ab und zu mal ein Fuß darauf gesetzt. Aber wenn man dabei so tollen, netten Menschen wie Euch begegnet, die einen so unterstützen, macht das echt Mut!
DANKE !

Jetzt zeig ich hier mal noch ein paar Mitwachsmützen, die während des Probenähens entstanden sind, soweit ich die Zeigeerlaubnis habe ;).

Dies hier ist die allerkleinste Größe - 34+ ab 34cm Kopfumfang.
Hier war Caralunas Kreativität besonders gefragt, denn dass benähte Baby der Nachbarin hat nicht rechtzeitig ausgecheckt ;)
 Caraluna hat auch noch eine Mitwachsmütze für ihren 1-jährigen Sohn genäht. Hier der Größenvergleich :)

 Diese Mitwachsmütze hat die liebe Kruemel für den drei Monate alten Sohn ihrer Freundin in Gr. 38+ genäht. Dem Kleinen mit KU40cm passt die Mütze super und auch Kruemels Tochter mit einem Kopfumfang von 46cm kann die Mütze noch prima tragen. Und der Biene Maja steht sie auch gut ! :D

Hier kommen zwei Modelle von Schnuetchen. Sie hat die Größe 40+ für ihre Nichte genäht.
Bei der zweiten Mitwachsmütze hat sie einen Nackenschutz mit eingebaut. 


So, demnächst zeige ich Euch weitere Modelle, aber nun ist es beinahe Zeit, meine Kinder wieder einzusammeln. ;)

Viele, liebe Grüße, Leela


Dienstag, 20. Mai 2014

Gewinnerin :-)

Ich fühle mich schon seit Tagen als Gewinnerin *grins*
Das Schicksal hat mir so viele, tolle Probenäherinnen geschickt !!!
Ich bin so glücklich, dass das Ebook zur Mitwachsmütze funktioniert.
Und nicht nur das - die Funktion der Mütze kommt auch sehr gut an ! :)
Ich habe noch ein paar sehr wertvolle Hinweise von meinen Probenäherinnen bekommen, die ich noch in die Anleitung einarbeiten werde, damit ich zum Wochenende ein rundum tolles Ebook anbieten kann! 

So und nun endlich kommen wir zur Verlosung ...

+trommelwirbel+

Die Zettel mit den Namen !

Gefaltet!

Im Lostopf!

Die Hand des "Glückselfs" alias mein Ehemann ;)

Und die Gewinnerin !!! :D

Liebe mhochdrei, der Gutschein für Kattas Materialshop über 25€ und einmal Gratisversand gehen an Dich !!! Herzlichen Glückwunsch ! 
(Gutscheincode kommt gleich per Email)


Nochmal vielen herzlichen Dank an alle meine lieben Probenäherinnen, dass ihr Euch die Zeit genommen habt und die Mühe gemacht habt, für mich das Ebook zu testen und mir das so wertvolle Feedback zu schreiben.  

Viele, liebe Grüße, Leela

Mittwoch, 14. Mai 2014

Probenäherinnen gefunden



So ihr Lieben,

Vielen Dank erstmal an alle, die sich gemeldet haben. :-)

Ich habe nun 11 Probenäherinnen ausgewählt, es war gar nicht so leicht zu entscheiden. Am liebsten hätte ich alle genommen.
Ich habe aber jetzt ganz vernünftig für jede Größe eine Probenäherin ausgesucht und geschaut, dass alle Varianten der Mitwachsmütze vorkommen.


  • Größe 34+ Caraluna
  • Größe 36+ Jumia
  • Größe 38+ Kruemel
  • Größe 40+ Schnuetchen
  • Größe 42+Snow mit Schirm
  • Größe 44+Baum ohne Schirm
  • Größe 46+Schocki mit Schirm
  • Größe 48+Ines Qupunkt mit Schirm
  • Größe 50+mhoch3 ohne Schirm
  • Größe 52+Waschbaer mit Schirm und ohne Bindebänder
  • Größe 54+Schnegge ohne Schirm und ohne Bindebänder
Einige Emailadressen habe ich schon und schicke die Probeversion heute nachmittag los. Alle anderen bekommen sie sobald ich auch ihre Emailadressen habe. Zwischen 18Uhr und ca. 21Uhr30 bin ich allerdings offline. ;)
So, nun bin ich sehr gespannt, was ihr zu der Anleitung sagt und was ihr für schöne Mützen zaubert.
Ich verlasse mich auf Euch. :) Viel Spass und viel Erfolg beim Nähen.

An alle anderen: Wenn das Ebook die Testrunde überstanden hat und ich die wertvollen Hinweise der Probenäherinnen eingearbeitet habe, wird es das Ebook für alle erhältlich sein.

Viele, liebe Grüße, Leela


Sonntag, 11. Mai 2014

Mitwachsmütze - Probenähen

Hallo, ihr Lieben,

ich bin jetzt beinahe mit meinem neuen Ebook fertig. :)
Es ist für eine hochpraktische Mütze, die über mehrere Größen mitwächst.
 

Schirm schützt vor Sonnenlicht


Schirm gerade nicht benötigt

nicht hoch genug eingestellt
perfekte Höhe eingestellt
Mit Schirm oder ohne. Sie wird aus Jersey genäht und ist für die Übergangszeiten geeignet.
Der Schirm kann auch hochgeklappt werden, wenn die Sonne weg ist.
Die Mützen, die ich meiner Tochter genäht habe, als sie sieben Monate alt war und einen Kopfumfang von 44cm hatte, passen ihr jetzt mit zweieinhalb Jahren und 49cm Kopfumfang immer noch.
7 Monate / 44cm KU
2,5 Jahre / 49cm KU
besonder luftig aus Viskosejersey

Die erste Mütze dieser Art habe ich ihr genäht als sie 6 Wochen alt war. Den Kopfumfang wusste ich, aber da ich das schlafende Neugeborene nicht mit meinem Maßband wecken wollte, um die benötigte "Höhe" der Mütze auszumessen, hatte ich die Idee mit der "Höhenverstellbarkeit".
Und das hat sich bei uns und im Freundeskreis sehr bewährt.

6 Wochen / 38cm KU
Das Schnittmuster und die Arbeitsschritte, die ich entwickelt habe, sind etwas ungewöhnlich. Ich habe mir sehr viel Mühe gegeben, eine gut verständliche Anleitung zu schreiben.
Jetzt suche ich ProbenäherInnen und Mützentester, um herauszufinden, ob andere mit meiner Anleitung problemlos eine Mitwachsmütze nähen können.

Das ungewöhnliche fängt bei den Größen an, denn diese passen nicht bis zu dem angegebenen Kopfumfang sondern ab dem angegebenen Kopfumfang. Denn um so elastischer der Jersey, um so länger wächst die Mütze mit. Für meine Tochter mit derzeit 49cm KU habe ich also die Größe 48+ genäht. Die Mütze passt übrigens sogar meiner Midimaus mit 54cm KU, allerdings ist sie mit 10 Jahren zu cool für so eine Mütze. ;) Naja, mit anderem Stoff und ohne Bindebänder würde es vielleicht gehen...

Ich habe den Schnitt in elf Größen von 34+ bis 54+ erstellt. Nun würde ich mich freuen, wenn einige von Euch Zeit und Lust hätten mein neues Ebook zu testen.
Ich möchte von den TesterInnen Feedback zu der Verständlichkeit und dem Umfang der Anleitung, zu der Darstellung des Schnittmusters und natürlich zu der Passform und Funktion der Mitwachsmütze. Dazu bräuchte ich auch Fotos der genähten Mütze am Kind. Die Fotos wären nur für mich zum beurteilen der Passform. Mit ausdrücklichem Einverständnis würde ich die Bilder natürlich auch gerne als Designbeispiele veröffentlichen wollen. (Natürlich mit Verlinkung, falls gewünscht.)

Für die ganze Mühe und Zeit gibt es dann als Dankeschön für alle Probenäherinnen, die mir Feedback mit Bildern gesendet haben, eine Verlosung.
Es gibt etwas zu gewinnen, was wohl jede/r HobbyschneiderIn erfreut! - Und zwar einen Gutschein für Stoff und Co. aus dem Materialshop meiner lieben Freundin Katta von Zauberdrum. (Inkl. Versandkosten, es kommen also keine extra Kosten dazu.)



Für die Größen 34+ und 36+ wäre es toll, wenn die zu benähenden Babys schon auf der Welt wären. Aber weil (ich schließe jetzt von mir auf andere) man ja so kurz nach einer Geburt noch nicht gleich wieder an der Nähmaschine sitzen mag, würde ich, wenn sich keiner findet, der für ein Neugeborenes nähen möchte/kann, auch Ausschau halten nach Mützentestern für von mir genähte Mützen in den genannten Größen.

An Material wird elastischer Jersey (ca. 50cm lang und zwischen ca.70cm bis 90cm breit) benötigt, für den Schirm etwas Vlieseline. Sehr wichtig ist ein guter Stift, Kreide o.ä. um auf dem Stoff zu zeichnen.

Also, wer das Ebook testen möchte und Zeit hat zwischen Mittwoch, 14.5.14 und Montag, 19.5.14 die Mütze zu nähen, Fotos zu machen und ein Feedback zu schreiben, soll mir bitte bis  Dienstag, 13.5.14, 21 Uhr einen Kommentar hier im Blog schreiben (das geht auch ohne Google-Konto) mit dem aktuellen Kopfumfang des Kindes und ob ihr mit Schirm oder ohne nähen möchtet. Schreibt bitte dazu, wie ich Euch erreichen kann, um die Emailadresse zu erfahren. Falls es mehr Interessenten am Probenähen gibt, als ich brauche, wähle ich bis Mittwoch 14.5 um 14Uhr aus den Kommentaren die Passenden nach Kopfumfang, nach "mit Schirm oder ohne" und ggf. Zufall aus und gebe die (Nick)-Namen hier im Blog bekannt. Die Probeversion des Ebooks geht dann auch gleich an alle raus, deren Emailadresse ich schon habe bzw. dann sofort, wenn ich sie habe.
Das Feedback mit Bildern möchte ich dann bis Dienstag, 20.5.14, 21 Uhr. Sobald ich meine Kinder im Bett habe, kommen die Namen der Probenäherinnen, die mir bis dahin das Feedback mit Bildern per Email (an leelaminzz(ätt)googlemail.com) gesendet haben, auf gleich große Zettel, diese werden gefaltet und ich lose dann einen Namen aus. Den gebe ich dann hier noch in der Nacht bekannt.

Sobald ich das fertige Ebook in Vollversion rausbringe, erhalten natürliche alle Probenäherinnen dieses kostenlos.

An der Verlosung können nur diejenigen Teilnehmen, deren Feedback mit mindestens einem Bild rechtzeitig in meinem genannten Emailpostfach angekommen sind. Für technische Probleme übernehme ich keine Verantwortung. Mit dem Absenden eines Kommentares zu diesem Post, in dem Interesse an der Teilnahme am Probenähen bekundet wird, erklärt ihr Euch einverstanden mit den Bedingungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(P.S.: Falls sich jemand wundert, dass das Gesicht meiner Tochter auf manchen Fotos zu sehen ist und auf manchen hinter Sternchen versteckt ist: Seit ihrem zweiten Geburtstag zeige ich sie nicht mehr ganz, da wir uns entschieden haben, nur Babyfotos zu  veröffentlichen. ;) Baby im weitesten Sinne.)

EDIT:
Ein wichtiges Arbeitswerkzeug habe ich noch vergessen. Zum Glück hat das aber vermutlich jeder im Haushalt, nämlich ein Brotbrettchen oder kleines Schneidebrett, ein Deckel von einer Plastikschüssel oder ähnliches geht auch.

Wegen der Email-Adressen: Ihr braucht Eure Email-Adresse nicht in Euren Kommentar schreiben. Ich hab das vielleicht mißverständlich formuliert. Ein Hinweis, ob ich Euch über Euren Blog, Facebook oder das Stillen-und-Tragen-Forum erreiche, genügt. Eine Möglichkeit ist auch, dass ihr mir eine Email sendet, damit ich bescheid weiß.

Liebe Grüße, Leela

Samstag, 10. Mai 2014

Frühlingswichteln - Teaser

Ich mache ja mit beim Frühlingswichteln bei Nähklimbim.

Mir fiel die Entscheidung, was ich zaubern soll, gar nicht leicht. Ich habe immer wieder die Antworten auf dem Fragebogen gelesen und bin vor meinem Stoffschrank hin und her gelaufen. 
Dann hatte ich doch plötzlich das Gefühl, das richtige gefunden zu haben. :D

Geheim, geheim, was kann das sein ! :D


Ich mag diese Farbkombi ja sehr gerne und ich hoffe meiner "zu-Bewichtelnden"  gefällt es auch.


Liebe Grüße, Leela

P.S.:Der versprochene "spannendere" Post über mein neues Ebook kommt heute (oder spätestens morgen;)  ) noch. Aber das hier ist auch spannend. Hihi :D

Sonntag, 4. Mai 2014

Faltenkleid wird Plusterhose

 Unsere Kleinste brauchte ja noch Hosen. Ich hatte noch ein Kleid mit Falten aus recht dickem,festem Cord in meinem "Zu-Recyclen"-Karton und ich hatte die Eingebung, dass ich diese Falten mit in die Hose für die Kleine übernehmen wollte.


 Und diese Potaschen mit den Glitzersteinchen wollte ich auch unbedingt erhalten.

 Und so sieht das Ergebnis aus.
Das ist der "Pluster-Effekt" 












Und noch Tragebilder...
...die Potaschen sind ganz schön groß...

Unterm Strich finde ich so aufgeplusterte Hosenbeine gewöhnungsbedürftig aber irgendwie witzig.


In meinem nächsten Post wird es wieder spannender, denn ich tüftel zur Zeit an meinem nächsten Ebook. Was es wird verrate ich bald und werde dann auch Probenäher suchen.

Liebe Grüße, Leela