Freitag, 15. Mai 2015

Ich hab mir einen "grünen Daumen" genäht ;)

Ich hab mir einen "grünen Daumen" genäht ;)

Echte Blumen haben es bei mir leider nicht so gut, mein Bruder hat das ganze Talent dasfür geerbt ;).




LG Leela :)

Kommentare:

  1. Na deine Blümchen sehen aber süß aus... und sie blühen das ganze Jahr... das schaffen die draußen nicht ;-)
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Ja,das stimmt! :)
      Dankeschön, LG Leela

      Löschen
  2. Moin Linda,
    das finde ich ja mal eine mega gut Idee. Schön sind deine Blümchen geworden!
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  3. Hach wie schön! Bei mir wachsen die Blumen leider auch immer eher knusprig ;-)
    Gibts dafür eine Anleitung oder muss ich mir selbst das Hirn zermartern?
    Gruß, Laura

    AntwortenLöschen
  4. "knusprig" ist ja mal ne Bezeichnung. ! xD

    Die Anleitung kommt aus meinem Hirn ;). Bis auf den Stiel ist alles aus Kreisen, die Blütenblätter sind aus zwei (gekräuselten) Viertelkreisen mit dem gleichen Radius wie der Kreis in der Mitte der Blume und die Unterseite besteht aus zwei Halbkreisen mit zusätzlicher Nahtzugabe an der geraden Kante, wo auch die beiden Streifen für den Stiel angenäht werden. Und gefüllt ist die Blume mit Bastelwatte und einem plüschigen Draht (Pfeifenreiniger?).

    LG Leela :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke! Dann muss ich mich daran demnächst mal versuchen :-) Hoffentlich klappt das besser als mit den lebendigen Gewächsen, die wollen immer schon kurz nach dem Einzug bei uns Suizid begehen ;-) ...Und das, obwohl ich fleißig mit ihnen rede :-)
      Gruß, Laura

      Löschen

Über nette Kommentare, Fragen, konstruktive Kritik sowie Lob freue ich mich sehr.